Lieferung 3 - 5 Werktagen
Alle Preise inkl. MwSt.
Zugeschnittene Folien
Konkurrenzfähige Preise
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

5 Elemente

pro Seite

Zubehör zur Flachdachentwässerung

Entwässerungsmethoden sind ein wichtiges Thema für alle, die sich für ein Flachdach interessieren. Wer sich für ein Flachdach entscheidet, sollte sich daher auch über die Installation einer professionellen Flachdachentwässerung informieren. Für die Entwässerung des Flachdaches gibt es die verschiedensten Methoden und reichlich Zubehör. Zubehörteile wie ein Laubfangsieb oder ein Flachdachablauf helfen dabei, das Flachdach noch effizienter zu Entwässern und Problemen mit dem Abfließen von Regenwasser vorzubeugen. Die verschiedenen Zubehörteile sind daher eine effiziente Ergänzung zu dem bereits bestehenden Flachdachentwässerungssystem.

Laubfangsieb aus Kupfer

Jeder kennt es: der Herbst naht und die Blätter fallen von den Bäumen. Das herbstliche Treiben ist jedoch vor allem für Besitzer eines Flachdaches nicht immer erfreulich. Besonders wenn sich große Laubbäume in der Nähe des Flachdachs befinden, kann es dazu kommen, dass der Regenwasserabfluss durch die herunterfallenden Blätter verstopft wird. Wenn das Regenwasser jedoch nicht ordnungsgemäß abläuft, funktioniert die gesamte Flachdachentwässerung nicht mehr und kann das Regenwasser sich stauen oder seine Wege durch die Hauswände bahnen. Um Wasserschäden in der Wohnung durch einen verstopften Flachdachablauf vorzubeugen, ist ein Laubfangsieb aus Kupfer äußerst wichtig. Das Laubfangsieb wird direkt in das Fallrohr eingesetzt. Daher sollte beim Kauf eines Laubsiebes darauf geachtet werden, dass es passgenau in dem Regenwasserabfluss sitzt. Das Laubfangsieb kann, sobald es voll ist, ganz einfach herausgenommen und gereinigt werden. Dadurch bleibt der Regenwasserablauf garantiert immer frei von Blättern.

Flachdacheinlauf

Flachdächer sind modern und eine beliebte Alternative zum herkömmlichen Steildach. Durch ihren geringen Neigungswinkel kann eine fachmännische Flachdachentwässerung allerdings eine echte Herausforderung darstellen. Daher sollte ein effizientes Entwässerungssystem geplant werden. Wenn das Regenwasser nicht ordnungsgemäß abläuft, kann es zu verschiedenen Problemen kommen. So kann sich unter anderem das Regenwasser auf dem Dach anstauen und eventuell in das Gebäude eindringen. Bei der Flachdachentwässerung hilft so unter anderem auch ein Flachdacheinlauf. Dieser wird auf einen Wasserabfluss aufgesetzt und sorgt dafür, dass Wasser von einem Flachdachablauf in ein Regenrohr geleitet wird. Zink ist ein robustes Material, das unterschiedlichen Witterungsverhältnissen standhält und sich daher äußerst gut für die Flachdachentwässerung eignet.

Wenn Sie noch Fragen zu unserem Zubehör für die Flachdachentwässerung haben oder nach einem bestimmten Zubehörteil suchen, können Sie uns gerne kontaktieren.