×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menu

EPDM dachentwasserung

  • Lieferung
    3 - 5 Werktagen
  • Alle Preise
    inkl. MwSt.
  • Zugeschnittene
    Folien
  • konkurrenzfähige
    Preise
In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Robuster EPDM Regenwasserablauf

EPDM Regenwasserabläufe dienen der effizienten Flachdachentwässerung. Sie bestehen aus einem Abflussrohr-Stutz aus PE und einem Flansch aus EPDM Folie. EPDM ist ein äußerst langlebiges Material, da es gegen alle möglichen Umwelteinflüsse resistent ist. Mit einem Regenwasserablauf aus widerstandsfähigem EPDM ist das Dach sicherlich vor starkem Regen optimal geschützt. Ein Flachdachablauf kann entweder auf traditionelle Weise mithilfe von Universalkleber und einem Gummi-Dichtungsset oder auch mit Slice Tape angebracht werden. Bei beiden Methoden ist die Anbringung des Regenwasserablaufs sehr einfach. Mit etwas Geschick kann so jeder Heimhandwerker seine eigene Flachdachentwässerung installieren. Generell sollte ein EPDM Regenwasserablauf immer am niedrigsten Punkt des Flachdaches installiert werden, denn dort sammelt sich Wasser am schnellsten an.

Runde Flachdachabläufe anbringen

Wer sich für die Anbringung eines Regenwasserabflusses mithilfe des GummiDichtungssets entscheidet, kann diesen in wenigen Schritten installieren: Zunächst wird der Regenwasserablauf an das Flachdach angetackert oder mit diesem verklebt. Anschließend wird der Flansch mit Hilfe von Universalkleber befestigt. Zu guter Letzt wird in die EPDM Folie ein Durchlass für den Regenwasserablauf geschnitten, der Flansch mit Kleber bestrichen und alles mit einer Silikonrolle angedrückt. Die Silikonrolle dient nicht nur dazu, 1 den Flachdachablauf sicher zu befestigen, sondern auch, um Unebenheiten auszubessern. Wenn etwas Kleber während des Prozesses austritt, ist dies nicht weiter schlimm – ganz im Gegenteil. Es ist ein gutes Zeichen dafür, dass alles hervorragend abgedichtet ist und ohne Bedenken verschiedenen Witterungsverhältnissen ausgesetzt werden kann.

Warum ist Flachdachentwässerung wichtig?

Regenschutz ist besonders bei Flachdächern ein äußerst sensibles Problem. Durch die geringe Dachneigung sammelt sich Regenwasser viel schneller auf dem Flachdach an und kann nicht abfließen. Infolgedessen kann es viel schneller zu Wasserschäden kommen und das Dach muss regelmäßig entwässert werden. Das geht am besten mit EPDM Regenwasserabfluss von Flachdachshop.de.